Startseite Startseite
VeranstaltungenVeranstaltungen
gamsbART - Manifest gamsbART - Manifest
Graz World Music 2015
LabelLabel
Veranstaltungs- orte Veranstaltungs- orte
Partner & Sponsoren Partner & Sponsoren
PressePresse
WebmailWebmail
Impressum Impressum
 

 

Musikalischer Feinkostladen öffnet!



20.04. Manu Delago, Dom im Berg



22.04. Federspiel, Orpheum extra



23.04. AKKORDEONALE 2015, Orpheum



24.04. Hotel Bossanova
feat. Liza da Costa, Orpheum



25.04. BARCELONA GIPSY KLEZMER ORCHESTRA
tolles Startup & Österreichpremiere, Orpheum



Mit Graz World Music 2015 öffnet gamsbART wieder seinen musikalischen Feinkostladen. Wir präsentieren absolut hörenswerte Deliziositäten und Pretiosen mit klaren Wurzeln, sowie Ursprünglichem, Nativem, welches in den Metropolen und Szenen Europas weiter bearbeitet und veredelt wurde.



So freuen wir uns auf Manu Delago, dem aus Tirol stammenden Klangzauberer auf dem Hang, einem Instrument, welches eigens für ihn gebaut scheint. Nunmehr in London lebend und auf musikalischem Höhenflug mit BJÖRK oder Anoushka Shankar entwickelt er sein Bandprojekt „Handmade“ unbeirrbar weiter und lässt uns immer wieder staunen, wie leichtfüßig sich Fagott, Hang , Geige, sowie die wunderbare Stimme von Isabella Kurz zu einer luftigen, pulsierenden Klangwolke verdichten. Rechtzeitig zur Eröffnung von Graz World Music 2015 wurde die CD „ Silver Kobalt“ fertig gestellt und wird im Dom im Berg präsentiert.



Alpenländische Blasmusik- zeitgenössisch veredelt präsentieren die Mannen von Federspiel. Der Name ist Programm und flaumig- leicht schwingen die Herren auf ihren Blechinstrumenten durch die Genres. Eigenständig und ideenreich ist die Umsetzung, originell und nie anbiedernd an große Vorbilder flattert Federspiel durchaus im Sinne von Gipfelstürmern. Ein Fingerzeig auf eine große Zukunft und eine Verbeugung vor dem großen Vorbild und Lehrer Leonhard Paul.



Mit der AKKORDEONALE 2015 bieten wir erstmals ein Festival im Festival. Als Schwerpunkt einen Abend lang dem Accordion gewidmet und die vielfältigen Möglichkeiten und Traditionen des Accordions aufzeigend: Vom armenischen Tastenzauberer David Yengibarian bis zur „Elfe“ aus den Wäldern Finnlands, Teija Niku mit ihre betörenden Sounds und Gesängen. Ein einzigartiges Fest der Klänge!




Liza da Costa wiederum ist eine bezaubernde Sängerin, die mit Charme und Charisma die Herzen der Zuhörer erobert. Mit Hotel Bossanova wird sie von einer hochklassig besetzten Combo begleitet, welche den luftig leichten, äußerst sinnlichen Musikstil und seine verwandten Genres perfekt umsetzt. Lebensfreude und Latin-Groove auf hohem Niveau, eine temperamentvolle Sängerin und ein Kribbeln, das bis in die Zehenspitzen geht!



Das Finale von Graz World Music 2015 bestreitet das Barcelona Gipsy Klezmer Orchestra, welches erstmalig in Österreich auftreten wird. So bunt und lebendig wie das Leben der katalanischen Metropole, so spannend und vielfältig ist die Musik dieser Band. Sechs junge und vor Energie sprühende Musiker bringen die Vision eines grenzenlosen Europas auf die Bühne. Sie alle schöpfen aus dem Fundus ihrer Herkunftsländer und kreieren daraus etwas Neues, atemberaubend Schönes. Die Fusion von Klezmer und den sephardischen Traditionen mit schwungvollem Gipsy-Jazz und den vielfältigen Klangwelten des Balkans ist immer wieder herausfordernd: Aus traditionellen, katalanischen Liedern entwickeln sich orientale, ekstatische Rhythmen, ursprünglich kubanische Revolutionslieder pulsieren in der Groove des Balkans und der Gipsy- Blues erobert unsere Herzen. Dieser Topf kocht, brodelt, duftet, scratcht und swingt!

- zurück -


 
(c) 2010 gamsbART created by KVMK